Zentrum für Mädchen und junge Frauen


Du bist hier: Home

T_Rest

Alia ist Teil der Kampagne T_Rest. Weitere Informationen dazu findet ihr auf unserer Facebookseite und -> HIER

Nächste Aktion: 30.06.2017 auf dem Tempelhofer Feld.

Wenn Du ein Praktikum bei uns machen möchtest oder Dich für ehrenamtliche Arbeit interessierst, schau doch mal in die Rubrik "Helft mit".
Ebenfalls findet ihr dort unsere aktuelle Ausschreibung für unsere aktuelle Bundesfreiwilligenstelle für junge Frauen unter 25 Jahren. Die Stelle Juli 2017-Juli 2018 ist jetzt besetzt.

Nach oben

Unsere Highlights für euch im Alia

Mädchen(T)raum - Gestaltung des offenen Bereichs

Das Alia freut sich verkünden zu können, dass wir erneut von der Ich-kann-was-Initiative der Deutschen Telekom gefördert werden. Unser gesamter offener Bereich (Küche, PC-Ecke, Sofalounge, Tische, Stühle, Wandbehänge) kann dank dieser Unterstützung nun von den Mädchen in Zusammenarbeit mit dem Alia-Team und professionellen Maler_innen, Tischler_innen und Künstler_innen neu gestaltet werden. Wir werden Möbel bearbeiten und selber bauen, Decken und Wände streichen, den Kicker pimpen und ein Wandbild gestalten. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Möglichkeit im Namen unserer Besucherinnen und des gesamten Alia-Teams! Wenn alles fertig ist, laden wir zu einer kleinen Re-Opening-Party bei uns ein. Nächstes Event: Gestalte Deinen eigenen Stuhl im Alia.

Nach oben

D.I.Y. Nähwerkstatt

Ugly Doll © Alia
Ugly Doll © Alia

Klein, "hässlich" und doch süß? Geht nicht? Geht ja wohl. Hier lernst Du ugly dolls und Täschchen zu nähen oder einfache Reparaturarbeiten selbst zu bewerkstelligen. [weitere Informationen]

Nach oben

Alia Mädchenblog

Unsere tollen neuen Blogeinträge findet ihr hier!

Nach oben

Wellness

Wellness © Alia
Wellness © Alia

Entspannung und gegenseitiges Verwöhnen stehen im Mittelpunkt ... [weitere Informationen]

Nach oben

Kickboxen/Thaiboxen

Boxen © Alia
Boxen © Alia

Ab dem 26.01.2017 startet unser integratives Projekt Kickboxen für 10-13-jährige immer donnerstags von 17-18 Uhr in der Schulzeit. Meldet euch bitte im Alia an, damit wir wissen, wie groß die Gruppe wird.

Nach oben

Picknick im Görli 24.06.

Ausflug © Alia
Ausflug © Alia

Am Samstag wollen wir ein leckeres Picknick im Görlitzer Park machen! Um 11 Uhr treffen wir uns im Alia, packen Frühstück ein und gehen gemeinsam in den Görli. Bringt ein paar Leckereien mit. Wer später dazu kommen möchte, kann uns im Park suchen. Wir haben auch das Handy dabei. Wir freuen uns auf euch!

Nach oben

Mädchenfahrradwerkstatt

Fahrrad © Alia
Fahrrad © Alia

Die Mädchenfahrradwerkstatt unseres Kooperationspartners KidBike e.V. hat gestern für dieses Jahr leider das letzte Mal stattgefunden und wird ihre Tore erst wieder ab April 2017 für Euch öffnen. Wir danken den tollen Fahrradmechanikerinnen für ihre Arbeit und freuen uns auf das Frühjahr 2017! Dienstag und Mittwoch jeweils 16:00-19:00 Uhr

Nach oben

Fahrten / Reisen

Lust mit uns weg zu fahren? Hier findet ihr einen Link zu unseren Reisen --->

Nach oben

Kickboxen

Kickboxen © Alia
Kickboxen © Alia

Kickboxen – Grundlagen Entdecke Deine Kraft – mit Deinem Körper und mit Deiner Stimme. Im Grundkurs lernst Du, worauf es beim Kickboxen ankommt: Konzentration, Köpfchen, Körperspannung, Kraft und Atmung. [mehr]


Nach oben

Wir haben mit euch erobert ...

in 2017

Talentediplom im Wrangelkiez im Mai im Alia

Spieglein © Alia
Spieglein © Alia
Spieglein © Alia
Spieglein © Alia
Spieglein © Alia
Spieglein © Alia
Spieglein © Alia
Spieglein © Alia

"Spieglein, Spieglein an der Wand"

Hier ein paar Eindrücke unserer gestalteten Spiegel mit Perlen, Federn und Steinen.

Lest auch mal HIER

Nach oben

T_Rest im Mai 09. Mai

T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA
T_Rest © Caro PHANTALISA

Auftakt der Aktion "T_Rest-Freeze" im Mai am 9.5.2017 ab 17h am U-Bhf Gleisdreieck.

Hier ein paar Eindrücke.

Nach oben

T_Rest Aktion im April

T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
T_Rest © Alia
 

Hier ein paar Eindrücke unserer T_Rest Aktion im April: #1Satz für Berlin.

Nach oben

Girlsday in 2017

Girlsday © Alia
Girlsday © Alia
Girlsday © Alia
Girlsday © Alia
Girlsday © Alia
Girlsday © Alia

Am 27.04.2017 haben insgesamt 16 Mädchen* des Alia und der Mädchenfahrradwerkstatt KidBike e.V. mit uns im Alia den Girls´Day gefeiert und die Berufsgruppen Fahrradtechnik und Siebdrucktechnologie spielerisch erprobt und kennen gelernt. Es wurden Fahrräder repariert, Schmuck aus Fahrradteilen gefertigt und Stoffbeutel und T-Shirts im Siebdruckverfahren bedruckt. Hier ein paar Eindrücke des Tages.

Nach oben

Medienwerkstatt

Medienwerkstatt © Alia
Medienwerkstatt © Alia

In unserer Medienwerkstatt, die im November 2016 gestartet hat, haben wir gemeinsam mit den Mädchen* und jungen Frauen* aus dem Alia viele verschiedene Medienkompetenzen entwickelt. Unsere Besucher*innen haben in den Bereichen „Making & Repair“, „Computer, Internet & Social Media“, „Foto & Film“, sowie „Programmieren & Robotik“ vieles ausprobiert, gebastelt, zusammengebaut und dabei neue Erkenntnisse gewonnen. Begonnen haben wir mit dem Thema „Making & Repair“, bei dem viele von uns am Anfang gar nicht wussten, was sich genau dahinter verbirgt. Dennoch konnten wir super ins Thema starten. Wir haben Roboter gebaut, die malen, und solche, die den Tisch putzen. Zudem wurden diverse Dinge gebaut, die leuchten können: von Taschenlampen über leuchtende Grußkarten bis hin zu leuchtenden Armbändern. Das praktische Arbeiten mit dem Stromkreislauf und unterschiedlichen Motoren hat viel Spaß und neues Wissen gebracht.   Im neuen Jahr haben wir mit dem Thema „Computer, Internet & Social Media“ begonnen, wo wir uns hauptsächlich mit sicherem Surfen im Netz beschäftigt haben. Zu den Robotern wurde ein kleiner Blogeintrag auf unserem Mädchen*blog erstellt. Unser persönliches Highlight war aber das nächste Thema, nämlich „Foto & Film“. Ausgestattet mit Camcorder und Tonaufnahmegerät wurden viele kleine und große Filme gedreht und eigenhändig mit einem Schnittprogramm geschnitten. Außerdem haben wir mit Hilfe des sogenannten Legetricks in einem kleinen, selbst gebauten Trickfilmstudio Trickfilme produziert. In zwei Workshops mit der Fotografin Gab Kiess haben die Teilnehmenden gelernt, wie sie eine digitale Spiegelreflexkamera benutzen und gute Aufnahmen machen können. In einem professionellen Studio wurden gegenseitig Porträtfotos gemacht. Zum Schluss war das wohl futuristischste Thema von allen dran: „Programmieren & Robotik“. Hier haben wir mithilfe der „Little Bits“, also verschiedenen Bauteilen aus einem Elektrobaukasten, z.B. eine Seifenblasenmaschine oder ein Auto zusammengebaut. Das Auto kann sogar von einem Smartphone aus gesteuert werden. Mithilfe des Rasberry Pi und des Programms „Scratch“ haben wir Grundwissen über Programmiersprachen erworben. So haben wir beispielsweise anhand von Befehlen Grafiken animiert und Sounds hinzugefügt. Insgesamt wurde die Medienwerkstatt von den regelmäßigen Besucher*innen des Alia sehr gut angenommen – wir sind gespannt darauf, was die Mädchen* daraus machen!

Nach oben

Pimp my Alia Kickerfiguren neu gestalten

Kickern © Alia
Kickern © Alia

Am Samstag, 18.03. haben wir unsere Kickerfiguren neu angezogen. Und hier könnt ihr unsere neuen Kickerfiguren mit viel Glitzer bewundern. Und auch das komplette Alia hat jede Menge Glitzer abbekommen! Was kann es Schöneres geben?!

Nach oben

Wrangelkiez Verkehrsaktion & Demo

Verkehrsaktion © WrangelkiezRat
Verkehrsaktion © WrangelkiezRat
Verkehrsaktion © Alia
Verkehrsaktion © Alia
Verkehrsaktion © Alia
Verkehrsaktion © Alia
Verkehrsaktion © Alia
Verkehrsaktion © Alia

Zur Steigerung des rücksichtsvollen Miteinanders im Straßenverkehr, ebenso wie für den Erhalt unserer Nachbarschaft in ihrer besonderen Zusammensetzung und mit ihrer wichtigen Infrastruktur, wurde am 24.02.2017  von 8-19 Uhr auf die Verkehrsberuhigte Zone im Wrangelkiez und auf die Verdrängung des wichtigen Haushaltswarengeschäftes Bantelmann aufmerksam machen.

Besucher_innen unserer Einrichtung gestalteten ebenso wie Schüler_innen der Fichtelgebirge Grundschule die Rückseiten von (Wahl-)Plakaten kunstvoll zum – Thema: „Langsam fahren im Kiez – 7-10km/h“.

Die liebevoll gestalteten bunten Hinweisschilder wurden an Straßenlaternen im Wrangekiez angebracht. Es fand eine Kundgebung am Vormittag mit den Grundschüler_innen, eine Plakat-Aktion am Nachmittag (15 Uhr mit Alia im Kiez) und ab 16 Uhr im FNZ Wrangelkiez (Cuvrystr. 13/14) ein Kuchen-, Spenden- und Suppenbasar mit buntem Kinderkunst- und Kulturprogramm statt. Organisiert wurde diese Aktion maßgeblich vom WrangelkiezRat.

Nach oben

21.02.2017 Alia Geburtstag

Geburtstag © Alia
Geburtstag © Alia

Heute haben wir gemeinsam mit unseren Besucher*innen und unserer Schwestereinrichtung PHANTALISA unseren zweiten Geburtstag gefeiert. Es gab leckeren Kuchen, eine Schminkaktion, eine Foto- und Tanz-Show. Am Ende der Party haben wir unsere Wünsche auf kleine Zettel geschrieben und in mit Helium gefüllten Luftballons fliegen lassen und das bunte Treiben am Himmel beobachtet!

Alles Gute zum Geburtstag Alia!

Nach oben

Fachveranstaltung trans* in der Mädchenarbeit

Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia
Fachveranstaltung © Alia

Letzten Mittwoch, am 08.02.2017, kamen im Alia – Zentrum für Mädchen und junge Frauen rund 24 Teilnehmende zum gemeinsamen Fachtag mit dem Thema „Trans* in der Mädchenarbeit“ zusammen. Eingeladen waren Mitarbeitende von Mädchen*einrichtungen, gemischtgeschlechtlichen Jugendeinrichtungen sowie Interessierte aus Kreuzberg/Friedrichshain. Der Referent Tamas Jules Fütty gab einführend einen Input zu Heteronormativität, Geschlechtsidentitäten sowie Begrifflichkeiten von Trans* und Cis-Geschlechtlichkeit. Zudem ging es um rechtliche und medizinische Aspekte sowie Diskriminierungserfahrungen und Alltagsrealitäten von Trans*Kindern und Trans*Jugendlichen. Anschließend wurde in Kleingruppen zu verschiedenen Fragen gearbeitet. Im Fokus stand die Frage nach den Bedürfnissen von Trans*Kindern und Trans*Jugendlichen (und inwiefern sie sich gegebenenfalls von cis-geschlechtlichen Kindern und Jugendlichen unterscheiden). Zudem wurde auch über die Bedeutung einer trans*Öffnung (in der Mädchenarbeit) diskutiert. Hierbei war bereichernd, dass eine Kollegin aus der Praxis der Mädchen*arbeit anwesend war, die von ihren Erfahrungen einer Öffnung für Trans*Menschen berichtete. Es war eine Fachveranstaltung, die sehr anregend und spannend war und allen Teilnehmenden Einiges an Motivation und neuen Gedanken mitgegeben hat. Wir danken dem Referenten ganz herzlich sowie allen Teilnehmenden!

Nach oben

Medienwerkstatt

Roboter © Alia
Roboter © Alia
Roboter © Alia
Roboter © Alia

Im Rahmen der Medienwerkstätten hatten die Mädchen im Alia die Möglichkeit bei einem Workshop mit einer "Expertin" zum Thema "Making und Repair", mit Hilfe von wenigen Materialien Roboter zu bauen, die sich bewegen und malen können.

 Zum Schluss wurden sie noch verziert, damit sie so aussehen, wie sich die Mädchen* und junge Frauen* einen Roboter vorstellen.

Nach oben

Mädchenvollversammlung

Unsere Themen im Februar waren:

Ordnung und Sauberkeit im Alia. Wer beteiligt sich an was?

Die Gestaltung des offenen Bereichs. Ihr seid gefragt bei Farben, Design der Wände, Tische, Küche und Stühle.  Ebenfalls wollen wir unsere Kickerfiguren neu anziehen. Habt ihr Ideen? Im offenen Bereich gibt es einen Aushang zu all unseren Veränderungen.

Nach oben

SelfMe! 2.0

Zirkus meets neue Medien! In der Winterferienwoche wurde  Zirkus, Akrobatik, Tanz, Kampfsport, Bühnengestaltung und Video inszeniert mit ca. 15 Mädchen im Alter zwischen 8-16 Jahren im Alia und im Zirkus Zack. Seid gespannt auf die Aufführungen.

Proben: 18.,19.02.2017
Shows: 04., 05.03.2017 10-12:30 jeweils im Zirkus Zack, 13-16:00, Mittag, Video und Bühnengestaltung im Alia

Nach oben

Aktuelles Alia-Programm

Öffnungszeiten

Dienstag 14-20 Uhr
Mittwoch bis Freitag 15-21 Uhr
Samstag 11-17 Uhr

Telefonsprechzeit: Die & Do 15-17 Uhr

Ferienöffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 13-19 Uhr
Samstag 11-17 Uhr

Euer Weg zu uns

Vom U- Bahnhof Schlesisches Tor lauft ihr wenige Minuten die Wrangelstraße hinunter, bis ihr vor dem großen Eisentor an der Wrangelstraße 84 A steht. Dieses lässt sich nur von innen öffnen, ist jedoch nie abgeschlossen. Wenn ihr durch den Innenhof geht. seid ihr schon bei uns.

So kommt ihr durch das Tor

Kontakt

Alia
Zentrum für Mädchen und junge Frauen

Wrangelstraße 84 A
10997 Berlin
Telefon: 030 23 90 73 28

kontakt(at)alia-maedchenzentrum.de

Alia auf Facebook